SEO

Text und Technik harmonisch vereint

Die Optimierung der organischen Suche ist ein langer Prozess. Erfolge sind hier nicht über Nacht zu erreichen, da die organische Suche bei Google nicht sehr flexibel ist. Häufig ist es nötig, kleine Änderungen aus textlicher oder technischer Sicht vorzunehmen. Aber keine dieser Änderungen wirkt für sich allein. Nur im Ganzen betrachtet, haben all diese kleinen Veränderungen eine große Wirkung.

Unsere Optimierung erfolgt außerdem immer mit Blick auf den Empfänger, der nach wie vor der Nutzer einer Webseite ist, nicht etwa mit Blick auf eine Suchmaschine. Der Nutzer muss finden, was er sucht. Am Ende kann eine zu starke Optimierung, um in einem Ranking möglichst weit vorne zu stehen, auf lange Sicht sehr schädlich sein. Ziel unserer Optimierung ist, Nutzer zu gewinnen, und nicht etwa Massen an sinnlosen Klicks.

On-Page-Optimierung
Neben der Schaffung technisch einwandfreier Voraussetzungen geht es natürlich von Anfang an um die konzeptionelle OnPage-Optimierung einer Webseite. An oberster Stelle stehen dabei natürlich die Keywords. Diese müssen sowohl gut gewählt als auch nachträglich geprüft werden. Was natürlich noch sehr wichtig ist: Die Struktur der Seiten muss stimmig sein. Eine schlecht strukturierte Seite führt beim Benutzer zu vielen unnötigen Klicks. Ebenfalls müssen Content-Typen klar erkennbar strukturiert und die Tags vorhanden sein. Auch die Internet-Verlinkung von Seiten darf nicht vernachlässigt werden.
Off-Page-Optimierung
Echte externe Links sind für Webseiten heute von großer Wichtigkeit. Dabei ist natürlich die Qualität der einzelnen Seiten, die Ihre Seite verlinken, von hoher Bedeutung. Die Suchmaschinen gewichten auch bei Links nach Klasse statt nach Masse. Eine von thematisch ähnlichen Seiten verlinkte Seite steht in der Regel höher im Ranking als eine Seite, die massenhaft kleinere Verlinkungen hat. Ebenfalls noch wichtig ist der PageRank einer Seite, auch wenn dieser immer mehr an Gewicht verliert. Neben dem Link an sich sind auch noch der Text, das Alter und die Position des Links von Bedeutung.

Dabei sollte eines nie vergessen werden: Content ist das neue Schwarz. Will heißen, eine Webseite, auf der nichts passiert, wird auf lange Sicht bei Google keinen Erfolg haben. Sobald der Anfangsbonus verflogen ist, wird diese mit der Zeit im Netz unsichtbar. Um eine Webseite lebendig zu halten, gibt es je nach Projekt unzählige Möglichkeiten, die Sie nutzen können.